Verkehrsunfall mit Zug in Geretsdorf

Am Montag, den 7. November 2016 um 13:17 Uhr wurde die FF Mauerkirchen gemeinsam mit der örtlich zuständigen FF Burgkirchen mit dem Stichwort „VU eingeklemmte Person“ zum unbeschrankten Bahnkübergang nach Geretsdorf alarmiert.

Wenige Minuten später rückten neun Mitglieder mit dem RLF zur Einsatzstelle aus. Bei unserem Eintreffen war ein First Responder des Roten Kreuzes, sowie das Kommandofahrzeug der FF Burgkirchen bereits am Einsatzort. Folgende Lage konnte festgestellt werden: Ein PKW-Lenker stieß mit einer herannahenden Triebwagengarnitur zusammen, wobei das Fahrzeug von den Gleisen geschleudert wurde. Glücklicherweise war der Lenker nicht mehr in seinem Fahrzeug eingeklemmt, sodass ein Einsatz unseres hydraulischen Rettungsgerätes nicht mehr notwendig war.

Nach der Alarmierung fanden sich 18 Mitglieder im Feuerwehrhaus ein.
Neben den Feuerwehren aus Burgkirchen und Mauerkirchen war das Rote Kreuz mit einem First Responder, zwei Sanitäts-Einsatzwägen sowie einem Notarzt-Einsatzfahrzeug und die Polizei mit mehreren Beamten vor Ort.
Der Einsatz konnte für die FF Mauerkirche um 13:55 Uhr beendet werden.

Fotos vom Einsatz

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.03.
    Beginn: 19:00 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 21.03.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr