Verkehrsunfall in Penning (B 147)

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurde die FF Mauerkirchen am 28.11.2016 um 16:14 Uhr auf die Braunauer Bundesstraße 147 auf Höhe der Ortschaft Penning (Gemeinde Burgkirchen) alarmiert.

Das RLF war wenige Minuten nach der Alarmierung bereits am Einsatzort. Kurze Zeit später folgten noch das KDO und das MTF.

Einsatzleiter HBI Karl Daxecker konnte folgende Lage feststellen: Im Kreuzungsbereich waren drei Fahrzeuge kollidiert. Die Kräfte des Rettungsdienstes waren bereits vor Ort und versorgten die Verletzten. Die ursprünglich als eingeklemmt gemeldete Lenkerin konnte bereits vor unserem Eintreffen aus ihrem deformierten Fahrzeug befreit werden. Sofort wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Nachdem die verletzten Personen vom Notarzt versorgt und vom Roten Kreuz abtransportiert wurden, konnte die Unfallstelle gesäubert und ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden werden. Die ebenfalls parallel alarmierte FF Uttendorf musste nicht mehr eingreifen. Der Pflichtbereichskommandant der zuständigen FF Burgkirchen wurde telefonisch vom Einsatzleiter über die Maßnahmen in Kenntnis gesetzt.

Nach der Alarmierung fanden sich 27 Mitglieder im Feuerwehrhaus ein.
Um 17:46 Uhr konnte der Einsatz für die FF Mauerkirchen beendet werden.

Fotos vom Einsatz

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.03.
    Beginn: 19:00 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 21.03.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr