13.04.2017   Brand in einem Spänesilo

Zum Brand in einem Silo wurde die FF Mauerkirchen zur Unterstützung der Feuerwehren Uttendorf, Reith und Freihub in das Gewerbegebiet Uttendorf alarmiert.

Um 17:40 erfolgte die Alarmierung der Landeswarnzentrale für die FF Mauerkirchen. Umgehend rückten das RLF und das LF zum Einsatzort aus. Wie im Alarmtext gefordert, rüsteten sich bereits während der Anfahrt mehrere Trupps mit schwerem Atemschutz aus. Bei der gemeinsamen Lagebesprechung mit dem Einsatzleiter der FF Uttendorf wurden folgende Maßnahmen beschlossen: Ein Außenangriff auf der Oberseite des Silos wurde mit der Drehleiter der FF Braunau und einem Atemschutztrupp gestartet. Nachdem der Brand unter Kontrolle war, wurde der Silo mittels Hochleistungslüfter belüftet.

Insgesamt wurden 19 Feuerwehrleute aus Mauerkirchen mit schwerem Atemschutz und mit der Wärmebildkamera teilweise mehrmals ins Innere des Silos entsandt, um die Sägespäne und Glutnester auszuräumen. Parallel dazu wurde ein Pendelverkehr zur Atemluftfüllstation im Feuerwehrhaus Mauerkirchen eingerichtet, um die leeren Atemluftflaschen so schnell wie möglich wieder befüllen zu können.

Neben den Feuerwehren Uttendorf, Freihub, Reith und Mauerkirchen standen noch die Feuerwehr Braunau mit der Drehleiter und die Feuerwehr Burgkirchen im Einsatz.
Die Einsatzbereitschaft von den 42 ausgerückten Mauerkirchner Kameraden konnte um 00:28 Uhr wieder hergestellt werden.

Fotos vom Brand im Spänesilo

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.03.
    Beginn: 19:00 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 21.03.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr