18.08.2017  Sturm fegte über das Innviertel

Am Freitag, den 18. August 2017 wurde das Innviertel, besonders aber der Bezirk Braunau von einem heftigen Sturm heimgesucht. Auch das Gemeindegebiet von Mauerkirchen war von Schäden betroffen. Die erste Alarmierung der FF Mauerkirchen erfolgte um 22:55 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt gab es in Mauerkirchen bereits keine Stromversorgung mehr. Schnell wurde klar dass aufgrund des Katastropheneinsatzes in Frauschereck (Gemeinde St. Johann am Walde) die Zufahrtsstraßen für Einsatzkräfte freigemacht werden mussten.

Es folgten noch weitere 21 Einsätze, welche von den insgesamt 46 Kräften der FF Mauerkirchen abgearbeitet werden mussten. Das Einsatzspektrum reichte von umgestürzten Bäumen auf Fahrzeugen und Häuser bis hin zur Strom- und Kraftstoffversorgung.Die Einsatzzentrale war durchgehend besetzt und ständig wurden Trupps zu diversen Hilfeleistungen entsandt. 

Auch am nächsten Tag mussten noch diverse Sturmschäden beseitigt und Stromversorgungen durchgeführt werden. Der Einsatz konnte schließlich am Samstag, den 19. August um 14:30 Uhr beendet werden. Die FF Mauerkirchen stand mit dem RLF-A, KRFA-L, LF, KDO und MTF im Sturmeinsatz.

Fotos von den Einsätzen

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.12.
    Beginn: 19:30 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 14.12.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr