GSF-Einsatz in Schalchen

Am Mittwoch, den 13. April 2016, wurde die Freiwillige Feuerwehr Mauerkirchen um 13:33 Uhr von der Landeswarnzentrale, als Stützpunkt für das Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug, auf die Landesstraße 503 im Gemeindegebiet von Schalchen alarmiert.

Beim Eintreffen vor Ort teilte uns der Einsatzleiter der zuständigen Feuerwehr Schalchen mit, dass aus einem LKW eine weiße Flüssigkeit ausgetreten war und sich auf einen Großteil der Fahrbahn verteilte. Erste Absicherungs- und Bindearbeiten wurden bereits von den anwesenden Kräften der FF Schalchen durchgeführt. Sofort nach dem Eintreffen des Kommandofahrzeuges der FF Mauerkirchen unter Führung von BI Florian Daxecker, wurde die Gefährlichkeit des Stoffes nach Absprache mit dem Einsatzleiter und einem Datenblatt ermittelt. Hierbei stellte sich heraus, dass der ausgelaufene Stoff in seiner vorhandenen Konzentration, weder für Mensch noch für die Umwelt, massive Gefahren darstellte. Kurze Zeit später traf auch das Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug am Einsatzort ein. Die Aufgabe der eingesetzten Feuerwehrkräfte war es, unter Verwendung von Chemikalienschutzbekleidung und unter Einsatz spezieller Chemikalienbindemittel den ausgelaufenen Stoff vollständig zu beseitigen.

Nach den Bindearbeiten konnte die Mannschaft der FF Mauerkirchen einrücken, wo noch umfangreiche Reinigungsarbeiten durchgeführt wurden.

Um 16:26 Uhr konnten die 14 Mitglieder die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Fotos vom Einsatz

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.03.
    Beginn: 19:00 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 21.03.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr