18.01.2013   2 Einsätze in 12 Stunden

Gleich zwei Mal wurden die Helfer der FF Mauerkirchen am Freitag, 18. Jänner 2013 innerhalb von zwölf Stunden zu Einsätzen gerufen.

Um 06.46 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Kfz-Brand am Obermarkt. Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte konnte der Brand bereits unter Verwendung von mehreren Handfeuerlöschern erstickt werden. Unsere Mitglieder brauchten daher nur mehr Nachlöscharbeiten durchführen. Zudem ließ Einsatzleiter AW Markus Preishuber den Brandherd mit der Wärmebildkamera kontrollieren. Die FF Mauerkirchen war mit dem Rüstlösch-Fahrzeug und neun Feuerwehrleuten vor Ort. Insgesamt hatten sich nach dem Alarm 22 Mitglieder im Feuerwehrhaus eingefunden. Einsatzende war um 07.46 Uhr.

Fotos vom Einsatz:

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken

Nur wenige Stunden später erfolgte der zweite Alarm.
Nahe der Ortschaft Kühberg (Gemeinde Burgkirchen) war ein nur mit dem Fahrer besetzter Reisebus von der Straße abgekommen und auf einer Wiese zum Stillstand gekommen. Um 17.25 Uhr alarmierte die Landeswarnzentrale unsere Feuerwehr. Innerhalb kürzester Zeit rückten neun Mann mit dem Rüstlösch-Fahrzeug zum Einsatzort aus. Bei deren Eintreffen an der Unglückstelle mussten sie feststellen, dass der Buslenker bereits von anwesenden Rettungs-Sanitätern reanimiert wurde.

Die FF Mauerkirchen leuchtete die Unfallstelle mittels Scheinwerfern aus und unterstützte in der Folge die Rettungs- und Reanimationsmaßnahmen. Sämtliche Wiederbelebungsversuche der beiden Notarzt-Teams blieben jedoch erfolglos. Der Buslenker verstarb noch an der Unfallstelle.

Um 18.55 Uhr konnten die Männer der FF Mauerkirchen, die unter der Leitung von OBI Ing. Bernhard Bogenhuber agierten, ihren Einsatz beenden. 33 Mitglieder waren nach der Alarmierung ins Feuerwehrhaus geeilt. Die Einsatzleitung oblag der FF Burgkirchen.

Fotos vom Einsatz:

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.03.
    Beginn: 19:00 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 21.03.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr