26.02.2013  Hohe Auszeichnungen

Für ihr langjähriges Wirken in Führungsfunktionen erhielten zwei Kameraden der FF Mauerkirchen anlässlich der Abschnitts-Feuerwehrtagung, am 26. Februar 2013 in Treubach hohe Auszeichnungen.
Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Alois Wengler und Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Karl Ertl überreichten an HBI Karl Daxecker und OAW Georg Zeilinger das OÖ. Feuerwehr-Verdienstkreuz III. Stufe.

HBI Karl Daxecker hat seit 1998 die Funktion des Kommandanten der FF Mauerkirchen inne. In seine Amtszeit fallen die Ausrichtung des 125-jährigen Gründungsfestes 1998, des Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerbes 1999 und des OÖ. Landes-Feuerwehrleistungsbewerbes 2005. Zudem legte er ein hohes Augenmerk auf die stete Modernisierung der Ausrüstung. So konnte die FF Mauerkirchen in seiner Amtszeit unter anderem die beiden Kommando-Fahrzeuge, das Rüst-Löschfahrzeug und das Löschfahrzeug beschaffen. Weiters legt er großen Wert auf die Förderung der Feuerwehrjugend. HBI Karl Daxecker engagiert sich darüber hinaus seit dem Jahr 2000 als Bewerter bei den Feuerwehr-Leistungsbewerben.

OAW Georg Zeilinger war von 1977 bis 1996 Gerätewart der Feuerwache Biburg, von 1995 bis 1998 Funkbeauftragter und von 1998 bis 2008 Gerätewart der FF Mauerkirchen. Seit 1999 übt Zeilinger die Funktion des Oberamtswalters für das Lotsen- und Nachrichtenwesen im Abschnitts-Feuerwehrkommando Mauerkirchen aus. In sein Aufgabengebiet fallen dabei die Mitwirkung als Ausbildner bei den Funklehrgängen und als Bewerter bei den Funk-Leistungsbewerben.

Fotos von der Abschnittstagung in Treubach

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • LuN-Übung
    am Donnerstag, 04.07.
    Beginn: 19:30 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 11.07.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr