14.10.2013 Gefährlicher Brand in Mauerkirchen

Fahrzeuge: RLF, TLF, LF, MTF
Mannschaftsstärke: 33
Einsatzleiter: HBI Karl Daxecker
Weitere Feuerwehren: FF Braunau am Inn
Einsatzdauer: 17:55 bis 20:23 Uhr

Beschreibung

Zu einem gefährlichen Brand in einem Mehrparteienwohnhaus in der Bahnhofstraße wurde die FF Mauerkirchen am 14. Oktober 2013 um 17:55 Uhr gerufen.

Die Einsatzkräfte rückten innerhalb kürzester Zeit nach der Alarmierung mit dem RLF zum Brandobjekt aus. Es folgten das TLF, das LF und das MTF in kurzen Abständen.

Einsatzleiter HBI Karl Daxecker stellte eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Dachstuhles fest. Ein Atemschutztrupp konnte unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera die Ausbruchstelle lokalisieren. Zwischenzeitlich kam es zu einer Durchzündung, wobei Flammen aus dem Dach schlugen. Dem Atemschutztrupp gelang es in der Folge den Brand mittels Hochdruck-Strahlrohr unter Kontrolle zu bringen. Der Einsatzleiter ließ um 18:10 Uhr die FF Braunau mit der Drehleiter zur Unterstützung beim Außenangriff alarmieren. Gleichzeitig wurde eine Zubringerleitung vom Hydranten in der Schückbauerstraße gelegt.

Kurz nach 19:00 Uhr konnte schließlich der Brand gelöscht werden.
Die FF Mauerkirchen beendete um 20:23 Uhr den Einsatz. Insgesamt fanden sich nach der Alarmierung 33 Mitglieder im Feuerwehrhaus ein. Zwei Atemschutztrupps hatten den Innenangriff vorgenommen.

Fotos vom Einsatz

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.03.
    Beginn: 19:00 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 21.03.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr