02.06.2014 Tödlicher Verkehrsunfall auf der B142

Fahrzeuge: RLF
Mannschaftsstärke: 20
Einsatzleiter: HBI Karl Daxecker
Weitere Feuerwehren: Moosbach, Weng
Einsatzdauer: 14:30 bis 15:51 Uhr

Beschreibung

Am Montag, 2. Juni 2014 um 14:30 Uhr wurde die FF Mauerkirchen gemeinsam mit den Feuerwehren Moosbach und Weng zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße 142 im Gemeindegebiet von Moosbach alarmiert.

Kurz darauf rückten die Mauerkirchner Einsatzkräfte unter der Leitung von HBI Daxecker mit dem RLF zur Einsatzstelle aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass zwei PKWs frontal zusammengestoßen waren und eine Lenkerin schwer in ihrem deformierten Fahrzeug eingeklemmt war. Sofort wurde unter Einsatz des hydraulischen Rettungsgerätes mit einer Crash-Rettung begonnen. Der inzwischen eingetroffene Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus Europa3 konnte jedoch nur noch den Tod der Lenkerin feststellen. Die beiden Insassen des anderen PKWs wurden durch Rettungssanitäter betreut und ins Krankenhaus gebracht. Gemeinsam mit der FF Moosbach wurde nach der Personenrettung die Unfallstelle gereinigt und ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden.

Insgesamt fanden sich nach der Alarmierung 20 Mitglieder im Feuerwehrhaus ein.
Der Einsatz stand unter der Leitung der FF Moosbach.

Fotos vom Einsatz

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.03.
    Beginn: 19:00 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 21.03.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr