02. bis 08.08.1991 Hochwasser in Mauerkirchen

Fahrzeuge: -
Mannschaftsstärke: 56
Einsatzleiter: Klaus Stranzinger
Weitere Feuerwehren: -
Einsatzdauer: 492 Stunden

Beschreibung

Nach tagelangem Regen gab es am 2. August Hochwasseralarm. In Reichsdorf trat die Mattig über die Ufer. Die Mauerkirchner Feuerwehrmänner mußten bis 8. August insgesamt 35 Keller auspumpen.

Zu dramatischen Szenen kam es bei einer Familie in Mauerkirchen. Eine Frau erlitt am 2. August eine Herzattacke. Da jedoch infolge des Hochwassers die Rettung nur bis Biburg fahren konnte, wurde die Patientin kurzerhand mit dem Tanklöschfahrzeug (das wegen seiner Bauart auch durch überschwemmtes Gebiet fahren kann) zur Rettung transportiert.

Am 2. August halfen auch die Feuerwehren Burgkirchen, Moosbach und Thannstraß bei den Pumparbeiten.

Fotos vom Einsatz

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • LF-Übung
    am Donnerstag, 02.05.
    Beginn: 19:30 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 16.05.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr