Kleinrüstfahrzeug mit Allradantrieb - "Logistik" (KRFA-L)

Baujahr: 2015
Typenbezeichnung: Iveco 50C17
Motor: 4 Zylinder, 125kW / 170PS
Löschwassertank: 250 Liter Löschwasser / Hochdruck-Löschanlage (UHPS)
Besatzung: 6 Mann
Mobilfunkname: "Rüst Mauerkirchen"

Weitere Beschreibung:

Dieses Einsatzfahrzeug kommt vorallem bei technischen Einsätzen jeglicher Art zum Einsatz. Im Fahrzeug ist eine Oertzen Hochdruck-Löschanlage (HDL250-32) mit 250 Liter Wasser, 20 Liter Schaum und 20 Liter Bioversal eingebaut. Zum schnellen Beladen ist das KRF mit einer 1.000kg Ladebordwand ausgestattet. Für eine optimale Ausleuchtung der Einsatzstelle bei Nacht sorgt der hydraulische Lichtmast mit moderner LED-Technik.
Außerdem kann dieses multifunktionale Fahrzeug je nach Einsatzart mit folgenden, unterschiedlichen Geräte-Rollcontainern bestückt werden:

Rollconatiner Atemschutz: 3 schwere Atemschutzgeräte + Zubehör.
Rollconatiner Technik: Hydraulisches Rettungsgerät, Rettungszylinder
Rollcontainer Technik II: Pölzmaterial + diverse technische Hilfsmittel
Rollconatiner Strom und Beleuchtung: Notstromaggregat, Beleuchtung, Kabel
Rollcontainer Umwelt: Ölblitz zur Beseitung von Ölspuren, Bindemittel, diverses Zubehör
Rollcontainer Hochwasser: Tauchpumpe, Schlammsauger
Rollcontainer Auffangwanne: 500 Liter Auffangwanne
Rollcontainer Schlauch: bestückt mit 500 Meter B-Schläuche
Rollconatiner Gitterbox: vielseitige Verwendung

Fotos

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.03.
    Beginn: 19:00 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 21.03.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr