09.01.2016  Vollversammlung der FF Mauerkirchen

An der Vollversammlung, welche am Samstag, den 9. Jänner 2016 im Veranstaltungszentrum stattfand, nahmen 78 Mitglieder der FF Mauerkirchen teil. Kommandant HBI Karl Daxecker konnte als Ehrengäste Landtagsabgeordneten Dr. Walter Ratt, Bürgermeister Horst Gerner, Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Kaiser, den Kommandanten der Polizeiinspektion Mauerkirchen Kontrollinspektor Josef Duft, die Ehrenmitglieder E-HBI Klaus Stranzinger, E-OBI Ing. Bernhard Bogenhuber, E-AW Kons. Herbert Brandstetter sowie E-AW Engelbert Briewasser begrüßen.

Nach der Begrüßung folgte ein Totengedenken für die verstorbenen Kameraden FM Bgm a.D. Johann Viertlbauer, E-AW Josef Gerner, FM Bgm. Dietmar Vlach, OFM Martin Eichlseder und OFM Josef Altmann sen.
Im Anschluss brachten die Referenten ihre Berichte. Zunächst Schriftführer AW Simon Riffert und daran anschließend Kassenführer AW Josef Girlinger. LM Alois Baier sprach für die Kassenprüfer und er stellte fest, dass die Kassa von ihm und dem Kameraden OFM Florian Redhammer überprüft und für in Ordnung befunden wurde. Danach folgten die Ausführungen des Gerätewartes AW Markus Preishuber.
Daran anschließend folgte eine Fragerunde der Gruppenkommandanten, wobei jeder einzelne von ihnen, vom Interviewer E-AW Kons. Herbert Brandstetter, jeweils zwei Fragen zu ihrem Sachgebiet gestellt bekommen hat. Abschließend brachte der Ausbildungsleiter OBI Bernhard Buchecker seinen Bericht vom vergangenen Jahr.

Kommandant HBI Karl Daxecker zog Bilanz und er stellte fest, dass im Jahr 2015 insgesamt zu 57 Einsätzen ausgerückt werden musste. Neun Bränden standen 48 technische Einsätze gegenüber. Die technischen Einsätze reichten vom Binden von ausgelaufenem Treibstoff, dem Entfernen von Wespennestern, Aufräumarbeiten nach Unwettern bis hin zu schweren Verkehrsunfällen, bei denen Verletzte aus den Wracks geborgen werden mussten. Außerdem erwähnte er die drei neuen Fahrzeuge (GSF, KRFA-L und KDO), welche im Jahr 2015 neu angeschafft bzw. nach Mauerkirchen verlagert worden sind.

Fotos von der Vollversammlung

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken

Besonders groß war unter den Mitgliedern wieder die Bereitschaft zur Weiterbildung.  Übungen wurden abgehalten, 80 Kurse und Lehrgänge wurden besucht und 85 Leistungsabzeichen konnten erworben werden, darunter fünf Atemschutz-Leistungsabzeichen in der Stufe Gold.

Gewürdigt wurden die Aktivgruppe mit dem Gesamtsieg in der Bezirkswertung in der Klasse Bronze sowie die außerordentlich guten Ergebnisse beim Wasserwehr-Landesbewerb in Überackern.

Angelobungen:
FM Markus Görg, FM Lukas Theile, FM Luca-Helmut Walzinger, PFM Bgm. Horst Gerner, PFM Simon Ortner, PFM Stefan Reiter

Anschließend gab HBI Daxecker folgende Beförderungen bekannt:
Severin Bogenhuber zum OFM, David Heimel zum OFM , Daniela Piereder zum OFM, Jonathan Hansel zum LM, Stefan Hollermaier zum OLM
Thomas Hollermaier zum OLM, Christoph Koidl zum OLM , Andreas Daxecker zum HLM, Daniel Feßl zum HLM

Auszeichnungen:
25-jährige Dienstmedaille: HFM Gerhard Plainer
40-jährige Dienstmedaille: E-AW Engelbert Briewasser und BM Franz Gierzinger
Bezirks-Feuerwehr-Verdienstmedaille in Bronze: AW Josef Girlinger, HFM Thomas Wolf und AW Simon Riffert
Bewerter-Verdienstabzeichen in Bronze: HBM Wolfgang Vierlinger

Kontrollinspektor Josef Duft hob die ausgezeichnete Zusammenarbeit von Feuerwehr und Polizei Mauerkirchen hervor, die im Vorjahr eindrucksvoll mit einem gemeinsam organisierten Tag der offenen Tür dokumentiert wurde.

Im Anschluss daran referierte Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Kaiser über Neuigkeiten im Bezirk und konnte uns eine Vorschau über das kommende „Feuerwehrjahr“ geben. Ebenso dankte er für die Bereitschaft der FF Mauerkirchen, den Stützpunkt für das Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug übernommen zu haben. Auch gab er den Anwesenden einen Ausblich auf das Jahr 2017 wo der Landes-Feuerwehrleistungsbewerb wieder in Mauerkirchen stattfinden wird.

Bezirkskommandant OBR Josef Kaiser zollte der Feuerwehr Mauerkirchen hohen Respekt für die gezeigten Leistungen und er sprach im Namen des Bezirks- und Abschnittskommandos Dank und Anerkennung aus.

Bürgermeister Horst Gerner sowie LAbg. Dr. Walter Ratt zeigten sich einmal mehr beeindruckt von den Leistungen der Feuerwehr und sie dankten den Mitgliedern für ihren freiwilligen und unentgeltlichen Einsatz.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 07.03.
    Beginn: 19:00 Uhr
  • GSF-Übung
    am Donnerstag, 21.03.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr