12.06.2011 Tödlicher Verkehrsunfall in Schalchen

Fahrzeuge: RLF-A
Mannschaftsstärke: 34
Einsatzleiter: OBI Ing. Bernhard Bogenhuber
Weitere Feuerwehren: FF Schalchen, FF Maria Schmolln
Einsatzdauer: 05:32 bis 06:45 Uhr

Beschreibung

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die FF Mauerkirchen am Pfingstsonntag, 12. Juni 2011 um 05.32 Uhr alarmiert. Auf der Oberinnviertler Landesstraße L 503, war im Gemeindegebiet von Schlachen („Zwergsteig“), ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Mit dem RLF rückte die FF Mauerkirchen zum Einsatzort aus.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle wurde unser Einsatzleiter informiert, dass die Insassen bereits aus dem Fahrzeug geborgen waren. Notärzte, Rettungssanitäter und First-Responder des Roten Kreuzes waren bereits vor Ort und sie versorgten die Verunfallten. Die FF Mauerkirchen brauchte nicht mehr einzugreifen. Im Einsatz standen auch die Feuerwehren Schalchen und Maria Schmolln. Bei diesem Unfall wurden drei Personen verletzt, eine Person starb noch an der Unfallstelle.

Die FF Mauerkirchen konnte um 06.45 Uhr den Einsatz beenden. 34 Mitglieder waren ausgerückt.

Fotos vom Einsatz

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Technische-Übung
    am Donnerstag, 01.08.
    Beginn: 19:30 Uhr
  • TLF-Übung
    am Donnerstag, 05.09.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr