04.01.2013 Gasaustritt am Bahnhof

Fahrzeuge: KDO-I, KDO-II, LF, TLF, RLF
Mannschaftsstärke: 26
Einsatzleiter: HBI Karl Daxecker
Weitere Feuerwehren: BTF AMAG Ranshofen, Werkfeuerwehr OMV Burghausen
Einsatzdauer: 07:58 bis 10:33 Uhr

Beschreibung

Am Freitag, den 4. Jänner 2013 wurde die FF Mauerkirchen um 07.58 Uhr zu einem Einsatz alarmiert. Bei einem Kesselwagon der ÖBB war Propen-Gas ausgetreten.

Nach wenigen Minuten rückten unsere Einsatzkräfte zum Bahnhof aus. Als Erstmaßnahme ließ Einsatzleiter HBI Karl Daxecker den Einsatzbereich großflächig absperren und die BTF AMAG Ranshofen mit dem Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug (GSF) alarmieren. Diese nahm eine Messung mit dem Gasspürgerät vor, bei dem sie einen geringen Gasaustritt feststellen konnte. In der Folge wurden die Schrauben eines Verschlussdeckels nachgezogen. Vom Gefahrgut-Beauftragten der ÖBB war die Werkfeuerwehr OMV Burghausen verständigt worden, die in weiterer Folge die Schrauben mit einem Spezialwerkzeug fixieren konnte. Bei einer neuerlichen Messung wurde kein Gasaustritt mehr festgestellt.

Um 10.33 Uhr war der Einsatz beendet.
Vor Ort waren auch Bezirkskommandant OBR Alois Wengler und Abschnittskommandant BR Karl Ertl.

Fotos vom Einsatz

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • FW-Fest Reith
    am Samstag, 05.10.
    Abfahrt: 17:15 Uhr
  • TLF-Übung
    am Donnerstag, 03.10.
    Beginn: 19:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr