12.01.2013  Vollversammlung der FF Mauerkirchen

57 Mitglieder fanden sich zur Vollversammlung am Samstag, 12. Jänner 2013 im Gasthaus Badwirt ein. HBI Karl Daxecker konnte als Ehrengäste Bürgermeister Dietmar Vlach, Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Karl Ertl, Vizebürgermeister Walter Haid, E-HBI Klaus Stranzinger, E-AW Georg Zeilinger sowie Kameradschaftsbund-Obmann Martin Nagel begrüßen.

Nach der Begrüßung folgte ein Totengedenken für die verstorbenen Kameraden Otto Weitmann und Friedrich Weiß. Im Anschluss brachten die Referenten ihre Berichte. Zunächst Schriftführer AW Kons. Herbert Brandstetter und Kassenführer AW Engelbert Briewasser. LM Karl Roither sprach für die Kassenprüfer und er stellte fest, dass die Kassa von ihm und dem Kameraden HFM Simon Riffert  überprüft und für in Ordnung befunden wurde. Die Versammlung sprach daraufhin einstimmig dem Kassenführer die Entlastung aus. OLM Christoph Spitzer und OFM Florian Zeintl wurden einstimmig für das Jahr 2013 zu Kassenprüfern bestellt. Danach folgten die Ausführungen der weiteren Referenten Gerätewart AW Markus Preishuber, Atemschutzwart HBM Wolfgang Vierlinger, LUN-Kommandant HBM Markus Perberschlager und Jugendbetreuer BI Johann Finsterer.

HBI Karl Daxecker zog Bilanz und er stellte fest, dass im Jahr 2012 ein Rückgang der Einsätze zu verzeichnen war. Sechs Bränden standen 25 technische Einsätze gegenüber. Die größten Anforderungen stellten Brände bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hub (Gemeinde Höhnhart) sowie bei einem Wohnhaus in der Hl. Geistgasse dar. Die technischen Einsätze reichten vom Binden von ausgelaufenem Treibstoff, dem Entfernen von Wespennestern, Aufräumarbeiten nach Unwettern bis hin zu schweren Verkehrsunfällen, bei denen Verletzte und Tote aus den Wracks geborgen werden mussten. Das Entfernen von Ölspuren stand mit neun Ausrückungen an der Spitze der Einsatzstatistik.

Sehr groß war unter den Mitgliedern wieder die Bereitschaft zur Weiterbildung. 16 Übungen wurden abgehalten, 26 Mitglieder absolvierten Kurse an der Feuerwehrschule und 56 Leistungsabzeichen konnten erworben werden, darunter 13 Leistungsabzeichen in der Stufe Gold in vier verschiedenen Sparten. Gewürdigt wurde die Jugendgruppe mit einem 3. Rang beim Landesbewerb sowie HFM Florian Daxecker und AW Markus Preishuber, die das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold („Feuerwehr-Matura“) erworben haben.

Besonderer Dank wurde jenen drei Kommandomitgliedern ausgesprochen, die nach jahrzehntelanger Funktionärstätigkeit, bei der kommenden Kommandowahl im Februar, ihr Amt zur Verfügung stellen werden; nämlich OBI Ing. Bernhard Bogenhuber (drei Jahre Gruppenkommandant und 22 Jahre Feuerwehrkommandant-Stellvertreter), AW Engelbert Briewasser (25 Jahre Kassenführer) und AW Kons. Herbert Brandstetter (25 Jahre Schriftführer). Abschließend bedankte sich HBI Karl Daxecker bei der Marktgemeinde für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Fotos von der Vollversammlung

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken

Früchte trägt die erfolgreiche Jugendarbeit, sodass erneut drei junge Mitglieder für den Aktivstand angelobt werden konnten.

Angelobungen:
FM Markus Baier
FM Florian Redhammer
FM Adrian Vogelsang

Anschließend gab HBI Daxecker folgende Beförderungen bekannt:
Daniel Baier zum HFM
Magdalena Bogenhuber zum OFM
Robert Brunnbauer zum OFM
Florian Daxecker zum LM
Daniel Feßl zum OLM
Thomas Finsterer zum LM
Stefan Hollermaier zum LM
Thomas Hollermaier zum LM
Christoph Koidl zum LM
Manuela Rieder zum OFM
Simon Riffert zum LM
Gregor Santner zum OFM
Florian Zeintl zum HFM

Auszeichnungen:
40-jährige Dienstmedaille:
OBM Josef Hofer
50-jährige Dienstmedaille:
LM Josef Hasiweder sen.
Bezirks-Verdienstmedaille 3. Stufe:
HFM Daniel Baier
Bezirks-Verdienstmedaille 2. Stufe:
HBM Sebastian Weinhäupl
Bezirks-Verdienstmedaille 1. Stufe:
BI Johann Finsterer

Abschnittskommandant BR Karl Ertl zollte der Feuerwehr Mauerkirchen hohen Respekt für die erbrachten Leistungen und er sprach im Namen des Bezirks- und Abschnittskommandos Dank und Anerkennung aus. In der Folge berichtete er zu aktuellen Themen aus dem Feuerwehrwesen.

Bürgermeister Dietmar Vlach zeigte sich einmal mehr beeindruckt von den Leistungen der Feuerwehr und er dankte den Mitgliedern für ihren freiwilligen und unentgeltlichen Einsatz.

 

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Allgemeine Schulung
    am Donnerstag, 12.12.
    Beginn: 19:30 Uhr
  • Weihnachtsfeier
    am Donnerstag, 19.12.
    Beginn: 19:00 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr