16.01.2013 Ammoniak-Austritt in Mauerkirchen

Fahrzeuge: KDO-I, RLF
Mannschaftsstärke: 5
Einsatzleiter: HBI Karl Daxecker
Weitere Feuerwehren: -
Einsatzdauer: 12:50 bis 15:26 Uhr

Beschreibung

Bei Reparatur-Arbeiten war im Keller eines Betriebes in Mauerkirchen eine alte Ammoniak-Leitung beschädigt worden, sodass Mitarbeiter um 12.50 Uhr die Feuerwehr riefen.

Nach dem Eintreffen der FF Mauerkirchen wurden mittels Gasspür-Gerät Messungen durchgeführt und eine erhöhte Konzentration von Ammoniak festgestellt. Nach Rücksprache mit dem Landes-Feuerwehrkommando, ließ Einsatzleiter HBI Karl Daxecker durch einen Atemschutz-Trupp im Keller eine firmeneigene Tauchpumpe installieren. In der Folge wurde das Gas per Sprühnebel niederschlagen und abgesaugt.

Die FF Mauerkirchen war mit dem Rüstlösch- und einem Kommando-Fahrzeug und fünf Einsatzkräften bis 15.26 Uhr im Einsatz.

Fotos vom Einsatz

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Technische-Übung
    am Donnerstag, 01.08.
    Beginn: 19:30 Uhr
  • FF Frühschoppen
    am Sonntag, 21.07.
    Beginn: 10:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr