30.03.2015 Schwerer Verkehrsunfall auf der B147

Fahrzeuge: RLF, KRFA-L
Mannschaftsstärke: 20
Einsatzleiter: OBI Bernhard Buchecker
Weitere Feuerwehren: FF Burgkirchen
Einsatzdauer: 13:13 bis 13:58 Uhr

Beschreibung

Am Montag, den 30. März 2015 wurde die FF Mauerkirchen gemeinsam mit der FF Burgkirchen um 13:13 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 147 zwischen Burgkirchen und Uttendorf alarmiert. Bereits wenige Minuten später rückten das Rüstlösch- sowie das Kleinrüstfahrzeug zur Unfallstelle aus.

Vor Ort wurde folgende Lage festgestellt: Ein Kleinlastwagen und ein PKW waren frontal kollidiert und daraufhin in die angrenzende Wiese geschleudert worden. Die vier zum Teil schwer verletzten Insassen wurden bereits vom First Responder-Team versorgt. Die kurz nach uns eingetroffene FF Burgkirchen übernahm die Einsatzleitung. Von der FF Mauerkirchen wurden die ersten Rettungsarbeiten unterstützt - die weiteren Aufräumarbeiten übernham die FF Burgkirchen. Das Rote Kreuz war mit drei Sanitätseinsatzwagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie dem Rettungshubschrauber “Europa3” im Einsatz.

Insgesamt waren 20 Mitglieder nach der Alarmierung ins Feuerwehrhaus geeilt.
Um 13:58 Uhr konnte der Einsatz für die FF Mauerkirchen beendet werden.

Fotos vom Verkehrsunfall in Burgkirchen

für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
für Detailansicht klicken
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Wichtige Termine

  • Technische-Übung
    am Donnerstag, 01.08.
    Beginn: 19:30 Uhr
  • FF Frühschoppen
    am Sonntag, 21.07.
    Beginn: 10:30 Uhr
Termine Übungen

Videos unserer Feuerwehr